Keramik-Versiegelung für Reisemobile und Wohnwagen geschützt wie unter einer Glasglocke

wohnmobil

Durch die Oberflächenbeschichtung mit KORREK Pro TFC
erreichen Sie einen Schutz für Ihr Reisemobil oder Ihren Wohnwagen
wie unter einer Glasglocke.

trennlinie 

Eine Keramik-Versiegelung am Wohnmobil bringt mehrere Vorteile mit sich.
Schutz, Glanz und wenig Reinigungsaufwand sind nur drei davon.

trennlinie

Doch worauf kommt es wirklich an?

Die Standzeit (Haltbarkeit) der Keramikversiegelung hängt von der Vorarbeit ab,
denn nur diese bringt den gewünschten Erfolg und macht den Unterschied.

Die Lackoberfläche wird mit verschiedenen Politurgängen gereinigt und auf Hochglanz poliert.
Im Anschluss wird die zu beschichtende Lackoberfläche mit speziellen Mitteln nochmals gereinigt und anschließend entfettet.

Erst nach diesen Arbeitsgängen erfolgt die Keramik-Langzeitbeschichtung.

Die Auftragung der transparenten Keramikbeschichtung erfolgt in reiner Handarbeit um eine gleichmäßige Keramikschichtung zu erhalten.

Nach Beendigung der Keramik-Langzeitversiegelung und einer Aushärtungsphase von 72 Stunden
( Nach 6 Std. hat unsere Keramik eine Grundhärte und Sie können Ihr Fahrzeug mitnehmen)
hat die Lackoberfläche einen schönen Tiefenhochglanz verbunden mit allen Vorzügen der Keramik-Langzeitbeschichtung.

 

Die Vorteile der Keramikbeschichtung sind:

  • Längeren Schutz
  • Eine extrem höhere Kratzfestigkeit
  • Anti- Graffiti-Schutz
  • Hoher Hochglanzeffekt
  • Erhebliche Senkung der Reinigungszeit

 

Weitere Eigenschaften sind:

  • Chemiestabilisierend
  • Antihafteffekt
  • Easy-to-clean-Effekt
  • Schutz vor aggressiven Umwelteinflüssen
  • Wasserabweisend
  • Ölabweisend

 

Sie können Ihr Wohnmobil in Zukunft sehr schnell und einfach reinigen.
Selbstverständlich dürfen Sie Ihr Wohnmobil zwecks Schnellreinigung durch die Waschstraße fahren.
Dies ist auch kein Problem, da die Bürsten Dank der Keramikbeschichtung dem Lack nichts anhaben können.